Gebrüder Hermanns Heizungs- u. Sanitärbau GmbH
Ihr Partner in der Region.
Gebrüder Hermanns Heizungs- u. Sanitärbau GmbH
Ihr Partner in der Region.
© Foto: Energie-Fachberater.de
© Foto: Energie-Fachberater.de
© Foto: Energie-Fachberater.de
© Foto: Energie-Fachberater.de

BAFA-Zuschuss muss ab 2018 vor Heizungstausch beantragt werden

Der BAFA-Zuschuss für das Heizen mit Erneuerbaren Energien ist bei Hausbesitzern beliebt. Beantragt werden kann er für Solarthermie, Wärmepumpe, Pelletheizung und Holzheizung. Ab dem 1. Januar 2018 gibt es eine Änderung bei der Förderung. Der Zuschuss für Heizungen mit erneuerbaren Energien muss dann immer vor der Heizungserneuerung beim BAFA beantragt werden.
© Foto: Wärme+
© Foto: Wärme+
© Foto: Wärme+
© Foto: Wärme+

Elektrische Fußbodenheizung ist perfekt fürs Bad

Die klassische Fußbodenheizung ist inzwischen weit verbreitet. Weniger bekannt ist die elektrische Variante. Sie kann als Zusatz-Heizung in Räumen dienen, in denen je nach Wetterlage wohlige Fußwärme gefragt ist, zum Beispiel im Badezimmer. Eine elektrische Fußbodenheizung lässt sich mit unterschiedlichen Bodenbelägen kombinieren.
Warmwasserspeicher von Buderus © Foto: Bosch Thermotechnik GmbH
© Foto: Bosch Thermotechnik GmbH
Warmwasserspeicher von Buderus © Foto: Bosch Thermotechnik GmbH
© Foto: Bosch Thermotechnik GmbH

Neue Warmwasserspeicher für beste Energieeffizienz

Im Herbst 2017 hat Buderus das Angebot seiner Logalux Warmwasserspeicher erweitert. Die Speicher zum Erwärmen und Bevorraten von Trinkwasser bekamen eine stärkere Dämmung und halten das Wasser nun länger warm. Vor allem die Geräte für Ein- und Zweifamilienhäuser erreichen damit die Energieeffizienzklasse „A“. Sie fassen bis zu 200 Liter und sorgen für sinkende Heizkosten.
© Foto: Calmwaters
© Foto: Calmwaters
© Foto: Calmwaters
© Foto: Calmwaters

Klein aber fein: Einrichtung von Gästebad und Gäste-WC

Vorbei sind die Zeiten, als das Gäste-WC ein kleiner finsterer Raum mit zweckmäßiger Einrichtung war. An der Größe können Hausbesitzer zwar oft nicht viel ändern, aber mit der passenden Einrichtung, dem richtigen WC und Waschtisch wird das Gästebad auch von den Bewohnern gerne genutzt. Diese Tipps für eine großzügige Raumwirkung lassen jedes Gäste-WC groß rauskommen.
Buderus Gas-Brennwertkessel Logano plus KB192i © Buderus
© Buderus
Buderus Gas-Brennwertkessel Logano plus KB192i © Buderus
© Buderus

Gas-Brennwertkessel der nächsten Generation

Diese sechs Argumente zählen bei der der Auswahl eines neuen Gas-Brennwertkessels besonders: Innovative Technik für eine sehr hohe Energieeffizienz, komfortable Bedienung per Internet-Schnittstelle, leiser Betrieb, kompakte Maße und ein geringes Gewicht für einen leichten Einbau sowie ein ansprechendes Design, um auch die Aufstellung in einem wohnraumnahen Bereich zu ermöglichen. In all diesen Punkten ist der neue bodenstehende Logano plus KB192i von Buderus die erste Wahl bei einer Heizungsmodernisierung.
© Foto: Buderus
© Foto: Buderus
© Foto: Buderus
© Foto: Buderus

Die digitale Heizung: Bequem vom Sofa aus steuern

In den Keller gehen, um eine Funktion an der Heizung manuell zu verstellen, das war gestern. Heute lässt sich die komplette Heizungsanlage bequem von der Wohnung aus oder von unterwegs
Neue Produkte aus der erfolgreichen Buderus-Gerätelinie im Titaniumglas-Design erhalten den renommierten iF Design Award © Buderus
Neue Produkte aus der erfolgreichen Buderus-Gerätelinie im Titaniumglas-Design erhalten den renommierten iF Design Award © Buderus

Dreimal ausgezeichnet

Die Erfolgsgeschichte der Gerätelinie von Buderus im Titaniumglas-Design geht weiter: Beim iF Design Award 2017 haben drei Produkte des Systemexperten den begehrten Preis gewonnen. Der Öl-Brennwertkessel Logano plus KB195i, der Gas-Brennwertkessel Logano plus KB192i sowie die Inneneinheit der Luft/Wasser-Wärmepumpen Logatherm WLW196i IR und WLW196i AR wurden von der internationalen Jury ausgezeichnet.