message Mitteilung

file_copy Angebot

02255-2831 02226-14464     E-Mail schreiben

Pelletheizung/Biomasse

Moderne, leistungsstarke Festbrennstoffkessel für Stückholz oder Holzpellets machen es Ihnen leicht und bringen beste Ergebnisse, um effizient zu heizen und wirtschaftlich zu handeln. Holz – die Wärmeversorgung mit dieser regenerativen Energiequelle wird immer beliebter.

Holz verwöhnt nicht nur mit angenehmer Wärme, sondern wächst auch immer wieder nach. Dadurch ist es ein krisensicherer Brennstoff – und stellt eine echte Alternative zu den endlichen Energieträgern dar, deren Verbrauchskosten stetig steigen.

So ist das Heizen mit Holz nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch sinnvoll. Perfekte Ergänzung für eine Pelletheizung oder einen Festbrennstoffkessel ist ein Pufferspeicher, der überschüssige Wärme aufnimmt.

Anheizen des Scheitholzvergaserkessels Logano S161

Optimale Vorgehensweise für das Anheizen des Logano S161
mehr erfahren

Aktuelle Branchennews

 © Foto: Deutsches Pelletinstitut © Foto: Deutsches Pelletinstitut
 © Foto: Deutsches Pelletinstitut © Foto: Deutsches Pelletinstitut

Pelletheizung: So gelingt die Umstellung auf Holzpellets

Auch bei konstanten Preisen für Öl und Gas ist das Heizen mit Holzpellets für Hausbesitzer attraktiv. Ein Umstieg auf eine Pelletheizung lohnt sich von fast jedem Heizungssystem. Ein Gespräch mit Diplom-Forstwirt Martin Bentele, Geschäftsführer Deutsches Pelletinstitut (DEPI), über die Voraussetzungen für eine Pelletheizung und wichtige Fragen rund um den Pelletkessel.
mehr erfahren
Quellenangaben
© Foto: Deutsches Pelletinstitut  
Gebrüder Hermanns Heizungs- u. Sanitärbau GmbH